GSV Finnentrop e.V. - Beispielbild Tennis - von Pixabay

Month: April 2023

Hohe Auszeichnung für GSV-Geschäftsführer Engelbert Schulte

Im Rahmen der diesjährigen Kreissportlerehrung hat Landrat Theo Melcher unserem Geschäftsführer Engelbert Schulte in Anerkennung seiner ehrenamtlichen Tätigkeiten für langjährige besondere Verdienste im Bereich des Sports den Großen Wappenteller des Kreises Olpe verliehen.

In der Laudatio wurde ausgeführt, dass sich Engelbert Schulte über mehrere Jahrzehnte in verschiedenen Ämtern mit Kompetenz und vorbildlichem Einsatzwillen für den Sport in der Gemeinde Finnentrop verdient gemacht hat. Seit über 30 Jahren ist er Geschäftsführer des Gemeindesportverbandes Finnentrop e.V. Auch in seinem eigenen Verein, dem FC Finnentrop, engagiert er sich seit vielen Jahren.

Seit der Gründung 1979 ist er im Vorstand tätig. Nach seiner Zeit als Jugendobmann leitet er seit 1989 als 1. Vorsitzender den Verein. In dieser Funktion hat er die Entwicklung des Vereins mitgetragen und viele sportliche Erfolge, insbesondere im Frauenfußball, miterleben dürfen.

Ein besonderes Anliegen war Engelbert Schulte immer die Jugendarbeit. In seiner Amtszeit hat er außerdem den Bau des Vereinsheims sowie die Errichtung des Kunstrasenplatzes auf den Weg gebracht. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen und umfangreichen Kenntnisse gilt er als zentraler und stets hilfsbereiter Ansprechpartner aller Akteure im Sport in der Gemeinde Finnentrop.

Vorstand und Beirat des Gemeindesportverbandes Finnentrop e.V. gratulieren Engelbert Schulte zu dieser besonderen Ehrung.

Engelbert Schulte wurde auf der Kreissportlerehrung in der Kategorie Ehrenamt für seine langjährige Tätigkeit im Sport des Kreis Olpe geehrt.
Engelbert Schulte wurde im Rahmen der Kreissportlerehrung in der Kategorie Ehrenamt für seine langjährige Tätigkeit im Sport der Gemeinde Finnentrop geehrt.
Nach oben scrollen